Ergebnisse aus dem Archiv

„Jugend trainiert für Olympia“ – Parchimer Volleyballerinnen vertreten MV im Bundesfinale in der Hauptstadt

An einem atemberaubenden Wettkampftag im Bereich Volleyball qualifizierten sich die Schülerinnen des Friedrich-Franz-Gymnasiums für das Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin. Das eingeworbene Ticket wurde nun eingelöst. Fünf Tage lang vertrat die Parchimer Auswahl das Land Mecklenburg-Vorpommern in der Bundeshauptstadt. In fünf herausfordernden Spielbegegnungen schmetterten die Schülerinnen (Mona Krüger, Alina Stenzel, Melek Kirim, Ecrin […]

„Nie wieder ist jetzt!“ – auf den Spuren jüdischen Lebens in Parchim

„Nie wieder ist jetzt!“ – so lautet der Ausruf, wenn es darum geht, an die Shoa zu erinnern und sich den Anfeindungen, welchen jüdisches Leben auch noch heute in Deutschland ausgesetzt ist, entgegenzustellen. Einen kleinen Beitrag hierzu hat die Religionspädagogin Diana Schlüter-Beck zusammen mit ihrem Religionskurs 7b/7c geleistet. Im Unterricht beschäftigten sich die Gymnasiasten mit […]

Ein Tag der gelebten Demokratie – das FFG im Landratsamt

Streikwellen, Massendemonstrationen, neue Parteien auf der politischen Landkarte – die Bundesrepublik ist in Bewegung geraten. Die Europawahlen im Juni sowie die drei anstehenden Landtagswahlen im Spätsommer diesen Jahres gelten gemeinhin als Stimmungstest der bundesdeutschen Wählerschaft. Dem Friedrich-Franz-Gymnasium ist es ein Anliegen, die Demokratiebildung zu fördern und seine Schülerinnen und Schüler dazu zu befähigen, nicht nur […]

Soiree am FFG – Abschlussjahrgang veranstaltet ein Fest der Kultur

„Party und Verzweiflung“ machte sich am vergangenen Freitag im Atrium des Friedrich-Franz-Gymnasiums breit – die Band um Johann Schirmeister mit dem ungewöhnlichen Namen, welcher die Stimmung in den Proben zusammenfassen soll, folgte der Einladung des aktuellen 12er Jahrganges zur Soiree. Ehemalige und gegenwärtige Schülerinnen und Schüler fanden sich zu einer opulenten Show in der Ziegendorfer […]

Gymnasiasten setzen sich für Menschenrechte ein

Bernardo Caal Xol, Magai Matiop Ngong oder Yasaman Aryani – haben Sie jene Namen schon einmal gehört? Sie leben in Guatemala, im Südsudan oder im Iran. Sie eint der bedingungslose Einsatz für Menschrechte. Sie geben unterdrückten Minderheiten, welche staatlichen Repressionen ausgesetzt sind, eine kraftvolle Stimme. Diskriminierung aufgrund der Ethnie oder des Geschlechts sind oftmals der […]

Bundesfinale 2024 in Berlin – das FFG ist dabei!

Die Volleyballerinnen Mona Krüger, Alina Stenzel, Johanna Kirim, Ecrin Ardic, Lina Malitz, Nika Voskanyan, Jannika Dreffien und Khadidzha Dagieva vertraten das Friedrich-Franz-Gymnasium Parchim erfolgreich beim Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“. In fulminanten Duellen erkämpften sich die Gymnasiastinnen der Eldestadt in der Wettkampfklasse III noch vor den Schweriner und Neubrandenburger Schülerinnen den Landessieg. Sie lösten somit […]

Erfolgreich beim Schülerwettbewerb zur politischen Bildung 2023

Kreativität und Leistungsbereitschaft sind die Schlüssel für den Erfolg beim 53. Schülerwettbewerb zur politischen Bildung. Gleich zweimal setzte sich diese Zauberformel unter der engagierten Führung von Lehrerin Diana Schlüter-Beck durch. Der zusammengesetzte Religionskurs aus den Klassen 7b und 7c widmete sich dem Thema „Richtig streiten – Aber wie und warum?“ und begab sich dabei auf […]

Vom Gymnasium entwickelte Ausstellung „Eine Weltanschauung. Jüdisches Leben in Mecklenburg“ in der Kulturmühle feierlich eröffnet

Sechs Millionen Menschen jüdischen Glaubens fanden den Tod unter der Herrschaft der Nationalsozialisten. Der Holocaust mit all seinen Schrecken darf und soll nicht vergessen werden. Der 27. Januar 1945 war der Tag, an dem das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau befreit wurde. Im Jahr 2005 wurde er zum Gedenktag erhoben. Neben den Kranzniederlegungen auf dem neuen Friedhof widmete […]

1 2 3 9