Nach der Schule

Berufs- und Studienorientierung am FFG

Um den Schüler*innen langfristig eine Entscheidungshilfe zu sein, unterstützt das FFG sie im Laufe ihrer Schulbahn bei der Entscheidungsfindung durch:

in Klasse 8: Teilnahme am “Tag der offenen Unternehmen” in Parchim
in Klasse 9: zweiwöchiges Betriebespraktikum mit Erstellung einer Facharbeit
in Klasse 10: einwöchiges Betriebspraktikum und GEVA Test
in Klasse 11: Unterrichtsfach “Berufsorientierung” und Studienfeldbezogener Beratungstests

Studien- und Berufsberatung der Agentur für Arbeit

Welcher Beruf passt zu mir?

Was spricht für eine Ausbildung?
Welche Vorteile bietet ein Studium?

Wie komme ich an einen Studienplatz?

Wie finde ich den passenden Ausbildungsplatz?

Wo kann ich dual studieren?

Und, und, und….

 Es gibt viele Gründe, zur Berufsberatung zu gehen.

Stefan Krüger – Berufsberater

 

Mein Serviceangebot (neutral & kostenfrei)

– Orientierung über berufliche Möglichkeiten

– Antworten auf sämtlichen Fragen der Berufs- bzw. Studienwahl

– persönliche Berufsberatung in Einzelgesprächen(direkt an der Schule)

– Informationen über Zulassungsvoraussetzungen an Universitäten/Hochschulen

– Erarbeitung von Berufs- und Studienalternativen

– Hilfen bei der Bewerbungen

– Vermittlung von Ausbildungsstellen und dualen Studiengängen

….

Telefon: 03871 / 6337 229

Mobil: 0160 / 96900402

E-Mail: Stefan.Krueger@arbeitsagentur.de oder Schwerin.Berufsberatung@arbeitsagentur.de


Informative Links zum Thema Studien- und Berufswahl:

CheckU – Das Erkundungstool der Bundesagentur für Arbeit

BERUFE.TV – das Filmportal rund um Berufe

BerufeNet – ausführliche Informationen zu Berufen & Studiengängen

 

Studien- und Ausbildungsangebote im Landkreis Ludwigslust-Parchim

Wenn Sie sich konkret über berufliche Möglichkeiten unseres Landkreises informieren möchten, bietet Ihnen der Lup-o-mat zahlreiche Informationen. Auch auf der Internetseite unseres Landkreises gibt es vielfältige Angebote zum Thema Übergang Schule-Beruf

 

Termine für Berufs- und Studienorientierungsmessen

 

Die Industrie und Handelskammer (IHK) in Schwerin veröffentlicht auf ihrer Homepage unter der Rubrik Berufsorientierung wichtige Messetermine zum Thema Berufs- und Studienorientierung. Die Jahrgangsstufe 11 besucht z.B. die nordjob-Messe in Schwerin. Viele Messen finden am Wochenende statt und richten sich mit ihrem Angebot auch an Eltern