Schülersprecherrat

Aufgaben Des Schulersprecherrats

(Personen v. l. n. r.: Anna-Lena; Hannah; Rina; Nedji; Felix; Kylian)

Nedji

Ich bin Nedji Bajrami, 17 Jahre alt und die Schülervertretung begleitet mich schon mein halbes Leben. Ich hab mich schon immer gerne für meine Mitschüler*innen eingesetzt und so wurde ich zur Klassensprecherin. Mit dem Übergang auf das Gymnasium und dem Start eines neuen Lebensabschnittes trat ich dem Schulrat bei. Somit setzte ich mich nicht mehr alleinig für meine Klassenkameraden*innen, sondern für alle Schüler*innen der Schule ein. Da ich nun bereits seit 2019 Schülersprecherin bin, ist mir dies auf eine intensivere Art möglich.
Durch die Schülervollversammlung und die wöchentlichen Sitzungen mit den Mitgliedern des Schulrates bemühen wir uns, Ideen, Kritiken und Mitteilungen seitens der Schülerschaft aufzunehmen und allen Schüler*innen eine Stimme zu geben.

Felix

Ich bin Felix Grimm aus der 11 a und bin seit der 7. Klasse Klassensprecher und seit der 8. Klasse Mitglied in der Schulkonferenz und im Schulsprecherrat. Seit der 10. Klasse bin ich nun auch stellvertretender Schülersprecher. Für diese zahlreichen Aufgaben habe ich mich entschieden, da die Stimmen/Ideen/Interessen der Schüler*innen noch zu wenig an unserer Schule gehört wurden und oft ohne Mitspracherecht der Schüler*innen über Sachen entschieden wurde. Des Weiteren ist es meine Ambition das FFG mit meinem mitwirken zu einem besseren Ort des Lernen und Lebens zu gestalten und als Mitglied in den verschieden Gremien kann ich somit aktiven Einfluss auf die Gestaltung der Schule im Sinne der Schüler*innen nehmen.

Rina

Ich heiße Rina Koslowski und gehe in die Klasse 10c. Neben meinem Job als Klassensprecherin bin ich auch als stellvertretende Schülersprecherin tätig.
Ich bin gerne im Schülersprecherrat, weil man dort die Möglichkeit hat, das Schulleben bewusst mitzugestalten. Dabei ist mir und den anderen Schülersprechern*innen besonders wichtig, dass wir uns auch den Interessen der anderen Schüler*innen widmen, mit denen wir über die Klassensprecher*innen regelmäßig Kontakt haben.

Hannah

Ich bin Hannah Sauer aus der 10a und bin Mitglied im Schülersprecherrat und nehme außerdem an der Schulkonferenz teil. Für diese Aufgaben habe ich mich bewusst entschieden, da ich aktiv mein Umfeld in der Schule mitgestalten möchte und natürlich auch meinen Mitschülern*innen helfen möchte, ihre Ideen an unserer Schule umzusetzen!

Kylian

Mein Name ist Kylian Langer und ich gehe in die 10b. Ich bin im Schülersprecherrat, um die Interessen und Ideen meiner Mitschüler*innen zu vertreten und um zu erfahren, wie welche Prozesse hinter den Kulissen des Schulalltags ablaufen. So bin ich unter anderem auch Teil der Schulkonferenz geworden und arbeite jetzt eng mit dem Schulelternrat zusammen, damit der Schulalltag so reibungslos und angenehm wie möglich ablaufen kann.

Diep Yen

Mein Name ist Diep Yen Dang und derzeit gehe ich in die Klasse 8a.
Wir Schüler*innen verbringen einen Großteil unserer Zeit in der Schule, weshalb es wichtig ist, dass jeder die Möglichkeit hat, sich zu äußern. Im Schülerrat würde ich mich gerne beteiligen, um Wünsche meiner Mitschüler*innen umzusetzen und auf Anregungen zuzugehen, damit der Schulalltag erleichtert werden kann und die Schule zu einem angenehmeren Ort wird, wo sich jede*r wohlfühlt.